Ölheizungen
Gasheizungen
Wartungs- & Störungsdienst
Feststoffkessel
Kaminsanierung
Wärmepumpen
 
Ölheizungen

Das eine moderne Ölheizung ca.30% an Energie einspart ist mittlerweile weitgehend bekannt.

Jedes Jahr bescheinigt Ihnen der Kaminkehrer gute Abgaswerte.

Was will man mehr? Eine ganze Menge:

-Mehr Energie Sparen
-Mehr Umweltschutz
-Mehr Komfort
-Mehr Betriebsicherheit

Der Kaminkehrer stellt ’’nur’’ den feuerungstechnischen Wirkungsgrad einer Heizungsanlage fest, aber der sagt relativ wenig über die Wirtschaftlichkeit einer Anlage aus.

 

Der Heizkessel muss 365 Tage im Jahr seinen Dienst tun und gerade ältere Kessel tun das mit einer konstant hohen Temperatur.

Während der Übergangsmonate und im Sommer, wo nur ein geringer Wärmebedarf oder gar nur Warmwasser bereitet wird, entstehen hohe Stillstandsverluste. Und die sind in der Regel wesentlich höher als die Abgasverluste.

 

Ist der Heizkessel älter als 10 Jahre, lohnt es sich also, Gedanken über eine modernere und somit sparsamere und umweltschonendere Heizungsanlage zu machen.